Heilpraktiker-Praxis - und was jetzt?

Was Sie aktiv tun können, wenn die Patienten ausbleiben...

Wussten Sie, dass jede dritte Heilpraktiker-Praxis innerhalb von 5 Jahren wieder geschlossen wird?
Obwohl sie von kompetenten Heilpraktikern betrieben wird, die mit ihren wertvollen Methoden vielen Menschen helfen könnten?

Sicher, auf den wenigsten Heilpraktikerschulen lernt man seine Praxis wie ein richtiges Geschäft zu führen. Wie man es anstellt, dass die Einnahmen irgendwann höher sind als die Ausgaben. Damit sie nicht nur die Miete und den Lebensunterhalt decken, sondern auch ein schönes Einkommen ergeben, von dem man sich auch Luxus gönnen kann - einen schönen Urlaub für die ganze Familie, ein neues Auto oder auch Fachfortbildungen...


"Es ist halt nicht jeder zur Selbstständigkeit geboren", wiegeln manche Menschen ab - aber sollte man es sich wirklich so einfach machen?

Es ist meine feste Überzeugung, dass jeder Mensch, der seinen Traumberuf wählt um sein Leben mit Sinn zu füllen, damit auch in Fülle leben kann! - Es kommt nur darauf an, wie er es anstellt.


"Wer sein Lebensziel gefunden hat und wirklich dafür brennt, wird sich von keinem Hindernis aufhalten lassen."

Er wird solange nach Lösungen suchen, bis er eine Möglichkeit gefunden hat sein Ziel zu erreichen.

Es gab schon so viele Herausforderungen:

  • Wie kann ich die Ausbildung bezahlen?
  • Wie finde ich die Zeit für die Prüfung zu lernen?
  • Wie viele Anläufe brauche ich, bis ich diese verflixt schwierige Prüfung bestanden habe?

Viele Heilpraktiker denken, das Bestehen der Prüfung sei die letzte Hürde, bevor ihr erfülltes Leben mit einem Sinn-stiftenden Beruf losgehen kann.

Zugegeben: genau das habe ich damals auch gedacht!
Doch dann musste ich feststellen, dass eine fertig eingerichtete Praxis, ein Praxisschild an der Tür und eine Eröffnungsanzeige nicht ausreichen, damit viele Patienten in meine Praxis strömen.


Jetzt geht es erst richtig los!

Als Heilpraktiker eine eigene Praxis zu haben, bedeutet nicht nur selbstständig zu sein. Es bedeutet gleichzeitig:
Sie sind jetzt Unternehmer. Sie sind selbst dafür verantwortlich, wie Sie an Aufträge (also Patienten) kommen!

Leider fühlen sich die meisten Heilpraktiker völlig überfordert damit, aktiv Patienten zu gewinnen. Fast jeder hat die bittere Erfahrung gemacht, dass Menschen abwehren, wenn man ihnen vorschlägt sich behandeln zu lassen. Also traut man sich irgendwann kaum noch, jemanden anzusprechen - obwohl man sieht, wie dringend die Person eine Behandlung nötig hätte!

Außerdem droht das undurchsichtige Heilmittelwerbegesetz (HWG) mit rechtlichen Konsequenzen, wenn Sie das schreiben, wovon Sie wirklich überzeugt sind: Dass Sie mit Ihren Methoden den Menschen zur Heilung verhelfen können.​

Weil einige wichtige Geheimnisse zur Patientengewinnung den meisten Heilpraktikern völlig unbekannt sind, versuchen sie sich mit ihrer Werbung an dem zu orientieren, was alle Anderen auch machen: Sie bleiben oberflächlich, nichtssagend und scheitern damit genau so wie die Anderen!


Die Geheimnisse des Praxiserfolgs wirken auf vielen Ebenen:

Wussten Sie,
dass Ihr Unterbewusstsein Ihren Praxiserfolg beeinflusst?

Wussten Sie, dass falsche Werbung Ihren Praxiserfolg bremsen kann?

Wussten Sie,
dass falsche Kommunikation Ihre Interessenten abschreckt?

Wussten Sie, dass eine fehlende Positionierung Sie austauschbar macht?


Woran erkennen Sie, dass es an der Zeit ist einen neuen Weg zu gehen?

Auch ich hatte von meiner Homöopathie-Lehrerin gelernt, dass Heilpraktiker keine Werbung machen brauchen. "Die Leute kommen schon zu Euch, wenn Ihr so weit seid..."

Weil ich von ihr so viele tiefe Wahrheiten gelernt habe, habe ich diese Aussage nicht in Frage gestellt. Und Sie hat es bestimmt nicht böse gemeint!

Ich kann mir gut vorstellen, dass es für meine Homöopathie-Lehrerin vor 25 Jahren wirklich nicht notwendig war zu werben. Sie hatte eine gut gehende Praxis von einer Vorgängerin übernommen und ihre Hauptaufgabe war es, die bestehenden Patienten von ihren Fähigkeiten zu überzeugen.
Von der Homöopathie waren sie ja schon überzeugt.

Inzwischen haben sich die Zeiten geändert. Die Zahl der Heilpraktiker-Praxen ist immer weiter gewachsen, aber die Zahl derer, die bereit sind für eine Heilpraktiker-Behandlung zu bezahlen, ist nicht im gleichen Maße angestiegen.

Wer das tut, was er immer getan hat, wird das bekommen, was er immer bekommen hat!

Für mich war die Zeit des Umdenkens gekommen, als ich mir eingestehen musste, dass meine finanziellen Ressourcen nicht so unerschöpflich waren, wie ich es gerne gehabt hätte. Ich erkannte:

Entweder du bringst jetzt deine Praxis ans Laufen oder du kannst dir auf Dauer wieder einen Job in deinem alten Beruf suchen!

Und ganz ehrlich: Das kam für mich auf gar keinen Fall infrage!

So entschloss ich mich, mich mit dem Thema Marketing zu beschäftigen. Durch "Zufall" geriet ich an die richtigen Leute. Erfolgreiche Internet-Marketer, die mir Ihre Geheimnisse offenbarten.
Durch sie lernte ich:

Die übliche Praxiswerbung kann mehr potenzielle Patienten vertreiben als überzeugen!

Um Menschen davon zu überzeugen, dass es für sie sinnvoll ist, ihre Gesundheit einem Heilpraktiker anzuvertrauen, braucht es mehr als Methodenbeschreibungen und philosophische Abhandlungen über den Wert der Gesundheit!

Ich erkannte, welches große Potenzial der ganzheitlichen Medizin offensteht, wenn wir von den erfolgreichen Direkt-Marketern lernen, ​wie wir durch psychologisch aufgebaute Werbetexte Menschen überzeugen, die noch nie auf die Idee gekommen sind, sich naturheilkundlich behandeln zu lassen!

Natürlich musste ich einige Techniken anpassen, da wir ja keine Heilversprechen abgeben dürfen und auch nicht marktschreierisch auftreten.​

Je mehr ich mich in das Thema einarbeitete, desto spannender wurde es für mich. Ich begann, mein Wissen weiterzugeben und anderen Heilpraktikern zu helfen mehr Patienten zu gewinnen.

Aus dieser Arbeit entstand mein Konzept des Einfühlsamen Marketings™.
Folgende Kriterien waren dabei für mich wichtig:

  • Nicht übergriffig,
  • nicht marktschreierisch,
  • stattdessen ganzheitlich
  • und konform zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Dies sind die wichtigsten Erkenntnisse für Ihren Praxiserfolg:​

  • Wenn Sie unbewusst Angst vor Ihrem Erfolg haben, werden Sie keinen Erfolg haben. Sie werden wie ein Schlafwandler immer die Entscheidungen treffen, die Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg behindern.
  • Wenn Sie in Ihrer Werbung nur von Ihren Methode schwärmen, werden Sie scheitern. Ein potenzieller Patient braucht das Gefühl, dass Sie an ihm als Person und an seinem Wohlbefinden wirklich interessiert sind - und nicht nur daran, Ihre Methode bei ihm anzuwenden.
  • Wenn Sie sich im persönlichen Gespräch nicht völlig auf die Bedürfnisse Ihres Interessenten eingehen, können Sie meist nicht überzeugen. Leider versuchen die meisten Therapeuten nur, ihre Methode anzupreisen, statt die richtigen Fragen zu stellen.
  • Wenn Sie Ihre Einzigartigkeit nicht formulieren, sind Sie nur ein weiterer Heilpraktiker unter vielen. Wenn Sie nicht überzeugend erklären können, warum jemand sich genau von Ihnen behandeln lassen sollte, hat er keinen Grund dafür, zu Ihnen zu kommen.

Glücklicherweise brauchen Sie sich nicht mit Ihrem "Schicksal" abfinden!

Praxiserfolg ist lernbar! Fast jeder fängt bei Null an. Dann kommt es darauf an, wie gut sich die Person nach außen darstellen kann. Wie sehr ihr die Patienten vertrauen und wie motiviert sie sind, sie weiter zu empfehlen.

Leider glauben viele Heilpraktiker, sie hätten keinen Einfluss auf die Zahl ihrer Patienten. Sie müssten geduldig abwarten, bis die Patienten zu ihnen finden.

Es ist Zeit, dass mit diesem Irrglauben aufgeräumt wird!

Natürlich haben Sie einen Einfluss darauf, ob Patienten zu Ihnen kommen!

  • Wenn keiner von Ihnen erfährt, wird auch keiner kommen.
  • Wenn keiner versteht, was Sie machen, wird sich niemand melden.
  • Wenn Sie sich selbst nicht vertrauen, wird es auch kein Patient tun.

Es ist Ihre Verantwortung, sich in das Bewusstsein Ihrer potenziellen Patienten zu bringen und sie zu überzeugen, wie sinnvoll es ist sich von Ihnen behandeln zu lassen!

Sie könnten mit Ihren wunderbaren Methoden so vielen Menschen helfen - wenn die von Ihnen wüssten und Ihnen vertrauten.

  • Ist es nicht fast unterlassene Hilfeleistung, wenn Sie den Menschen keine Möglichkeit geben, von Ihnen zu erfahren und Ihnen zu vertrauen?

Damit Sie jetzt ein Werkzeug haben und Ihre Werbung erfolgreich angehen können, gibt es jetzt die

Seminar-Reihe -
Erfolgreich als Heilpraktiker

Wie Sie die notwendigen Fähigkeiten bekommen, neue Patienten zu gewinnen und Ihre Praxis nachhaltig zu betreiben.

Die Seminarreihe "Erfolgreich als Heilpraktiker" vermittelt Ihnen Schritt für Schritt die notwendigen Fähigkeiten für eine gesunde, prosperierende Praxis - unabhängig von Ihren Heilmethoden.

  1. Durchstarten zum Praxiserfolg: In diesem grundlegenden Seminar spüren Sie Ihre hindernden Glaubenssätze auf und transformieren sie in eine positive Kraft.
  2. Wirksame Werbetexte™: Lernen Sie Ihre potenziellen Patienten im Herzen zu berühren und den Wunsch zu erzeugen sich von Ihnen helfen zu lassen.
  3. Persönliches Überzeugungsgespräch: Sie bekommen einen erprobten Gesprächsleitfaden um Ihre Interessenten zu der Entscheidung zu führen, sich von Ihnen helfen zu lassen.
  4. Praxis Power Tag: Ein ganzer Tag für Ihre überzeugende Positionierung. Erkennen Sie Ihre Einzigartigkeit und kommunizieren Sie sie Ihren potenziellen Patienten.

Natürlich können Sie die Seminare auch einzeln buchen. Hier finden Sie die Beschreibungen zu den einzelnen Seminartagen:


Das sagen meine Teilnehmer:

"Das Seminar war so wertvoll für mich!"

"Gerade in diesem Markt jemanden zu finden, der einem den richtigen Weg weist, ist gar nicht so einfach. Viele versprechen, du kannst viele Kunden durch mich haben, aber da steckt nichts hinter. Durch das Seminar bin ich authentischer und selbstbewusster geworden. Ich merke, dass mir das auf Dauer mehr Patienten bringt."

Wertvolles Seminar
Sylvia Hahn Heilpraktikerin

Meine Praxis lief zwar recht gut an, aber mir fehlte das Vertrauen, dass das auch weiterhin so bleiben würde! Mir fehlten einfach Stabilität und Sicherheit und ich hatte das Bedürfnis, mich und meine Arbeit besser geschult darzustellen. So versuchte ich es mit einem Seminar zu Emotionalem Marketing von Frau Ermen. Am ersten Schulungstag änderte ich sofort einige Überschriften auf meiner Website und fühlte, dass mich das Thema gepackt hatte. Es war sinnvoll und einleuchtend. Nach und nach pflegte ich Änderungen ein… sicherlich noch ausbaufähig, aber ich bleibe am Ball und studiere die Unterlagen zwischendurch.


Was mich am meisten weitergebracht hat, war die Erkenntnis, dass jeder Therapeut seine eigene Art und Weise hat, die ihn zu etwas Besonderem, einem Spezialisten macht. Ich dachte darüber nach, was es bei mir sein könnte und fand es schließlich auch. Alleine das bestärkt ungemein und verhilft zu sicherer Positionierung. Die Praxis läuft stetig besser und die Verweildauer auf meiner Website hat sich erhöht, was ich anhand der Statistik sehen kann.


Sich selbst und seine „Marke“ besser zu erkennen und danach auch besser darstellen zu können, wird auf jeden Fall durch die Anregungen und Hinweise des Emotionalen Marketings gefördert! Vielen Dank!

Regina Herzog-Visscher
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Buchen Sie drei Seminare zum Paket-Sparpreis!

Wenn Sie drei Seminare an einem Wochenende (Freitag, 07.04.17, 14 Uhr bis Sonntag, 09.04.2017, 17 Uhr) besuchen möchten, können Sie bares Geld sparen!

Geld zurück Garantie

Zufriedenheits-Garantie

Mein Versprechen an Sie:

Sie haben kein Risiko: Wenn Sie am Ende des ersten Tags feststellen würden, dass Ihnen das Seminar nicht gefallen hat, kommen Sie zu mir und melden sich für die folgenden Seminartage ab. Sie bekommen von mir den gesamten Seminarpreis erstattet und erhalten darüber hinaus 50,- € Aufwands-Entschädigung.


Interessiert - aber noch nicht überzeugt?

  • Sie haben noch Fragen?
  • Muss ich alle drei Seminartage zusammen buchen?
  • Was, wenn ich zu einem Seminar komme, das mir nicht gefällt?
  • Ich möchte gerne teilnehmen, kann mir das Seminar aber nicht leisten.
  • Ich bin kein Heilpraktiker. Kann ich trotzdem an Ihren Seminaren Teilnehmen?
  • Bekommen wir einen Partner-Tarif?

Ein Partner-Tarif im üblichen Sinne ist nicht vorgesehen.

Aber: Wenn ein zusätzlicher Teilnehmer sich auf Ihre Empfehlung anmeldet, bekommt sowohl der Teilnehmer als auch Sie 50,- € Nachlass!


Jetzt ist es Zeit eine Entscheidung zu treffen!

Entscheiden Sie sich für oder gegen Ihren Praxiserfolg? Mehr Patienten? Wohlstand?

Wenn Ihnen die Kosten für 3 Seminare zu hoch erscheinen

Ich finde es äußerst unfair, wenn sich ausgerechnet die Menschen meine Seminare nicht leisten können, die sie am dringendsten brauchen.

Deshalb akzeptiere ich z.B. Bildungsprämiengutescheine* für die Seminare. So können Sie sich die Hälfte des Preises von Vater Staat bezahlen lassen.

Doch Achtung! Wenn Sie einen Bildungsprämiengutschein einreichen wollen, dürfen Sie nicht über den offiziellen Ticketverkauf buchen. Schreiben Sie mir stattdessen eine Email oder rufen Sie mich an (0 62 52 - 79 53 196), damit wir die Formalitäten besprechen können.

Wenn Sie kein Anrecht auf diese Gutscheine haben, besteht auch die Möglichkeit Ratenzahlung zu vereinbaren. Wir besprechen einfach, welche Ratenhöhe für Sie angenehm ist. Daraus ergibt sich die Anzahl der monatlichen Raten. Auch in diesem Fall setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Sie sehen also: mangelndes Geld ist kein Argument, sich vor der Auseinandersetzung mit dem "Inneren Schweinehund" zu schützen!

Melden Sie sich einfach an und entscheiden Sie sich für Ihren Erfolg!

* Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Nächster Termin: 07.04.2017 14:00 Uhr bis 09.04.2017 17:00 Uhr

Reguläres Ticket

4 - 12 Teilnehmer

Teilnahme an den drei Seminaren

  • Durchstarten zum Praxiserfolg (Hindernde Glaubenssätze transformieren)
  • Wirksame Werbetexte für ganzheitliche Therapeuten
    (Schreib-Workshop)
  • Praxis Power Tag (Positionierung)

Ausführliche Skripts

  • Genaue Dokumentation der Strategien
  • Fragelisten, mit denen Sie zuhause weitere Glaubenssätze/Werbetexte/Positionierungs-Ideen erarbeiten können
  • Weitere Impulse, die über den Seminar-Inhalt hinaus gehen

Verpflegung

  • Kaffee, Tee, Säfte und Wasser
  • Vormittags und Freitagabend
    Snack-Pausen
  • Mittags-Pause mit 2-Gang-Menü nach Wahl
  • Nachmittags Kuchen-Pause
  • Bitte teilen Sie mit, wenn Sie vegetarische / glutenfrei / laktosefreie Verpflegung wünschen

Anreise Freitagmittag

  • Entspannte Anreise am Seminartag

---

827,- € inkl. MwSt.

150,- € Frühbucher-Rabatt bis 26.02.17!

V.I.P.-Ticket

für maximal 4 Teilnehmer

Teilnahme an den drei Seminaren

  • Durchstarten zum Praxiserfolg (Hindernde Glaubenssätze transformieren)
  • Wirksame Werbetexte für ganzheitliche Therapeuten
    (Schreib-Workshop)
  • Persönliches Überzeugungsgespräch

Ausführliche Skripts

  • Genaue Dokumentation der Strategien
  • Fragelisten, mit denen Sie zuhause weitere Glaubenssätze/Werbetexte erarbeiten können
  • Weitere Impulse, die über den Seminar-Inhalt hinaus gehen

Verpflegung

  • Kaffee, Tee, Säfte und Wasser
  • Vormittags und Freitagabend
    Snack-Pausen
  • Mittags-Pause mit 2-Gang-Menü nach Wahl
  • Nachmittags Kuchen-Pause
  • Bitte teilen Sie mit, wenn Sie vegetarische / glutenfrei / laktosefreie Verpflegung wünschen

Anreise Freitagmittag

  • Entspannte Anreise am Seminartag

Abendessen mit Gabriele Ermen

  • Samstagabend lade ich Sie zum Abendessen in ein nettes Restaurant ein.
  • Sie können mich den ganzen Abend alles über Marketing fragen, was Sie wissen wollen.

927,- € inkl. MwSt.

150,- € Frühbucher-Rabatt bis 26.02.17!

Weitere Termine:

23.06.17 - 25.06.17: Glaubenssätze, Wirksame Werbetexte, Praxis Power Tag (877,- €)

13.10.17 - 5.10.17: Glaubenssätze, Wirksame Werbetexte, Persönliches Überzeugungsgespräch


"Ich bin überzeugt, dass jeder mit der Aufgabe erfolgreich sein kann, für die er wirklich brennt.  Leider gibt es immer noch viel zu viele Heilpraktiker, die glauben, sie hätten keinen Einfluss auf ihren Praxiserfolg.
Deshalb helfe ich Heilpraktikern, an sich selbst zu glauben, andere von dem Sinn ihrer Arbeit zu überzeugen, ein erfolgreiches Leben zu führen und damit etwas nachhaltig in der Welt zu bewirken.”

Gabriele Ermen

P.S.: Wenn Sie selbstständig sind, bedeutet das: Sie haben die Verantwortung für alles.
Wie Sie arbeiten, wie Sie gesetzliche Vorgaben einhalten und auch, wie Sie zu Klienten kommen. Stellen Sie sich dieser Verantwortung! Die Seminar-Reihe "Erfolgreich als Heilpraktiker™" ist dazu konzipiert Sie zu befähigen, Ihre Zahl an Patienten deutlich wachsen zu lassen.

Was ist für Sie die größte Erkenntnis aus diesem Artikel?

Wenn Sie einen Facebook-Account haben, können Sie direkt hier unten Ihre Meinung posten. So können auch Ihre Freunde von diesem Artikel und den Seminaren erfahren.

​Ihr Kommentar erscheint nicht nur hier, sondern auch in Ihrer Facebook-Chronik, wenn Sie für diesen Kommentar das Häkchen bei „also post on Facebook" setzen. Wenn Sie das Häkchen nicht setzen, wird Ihr Kommentar nur hier und nicht in Ihrem Facebook-Feed erscheinen.

Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung von Facebook unter www.facebook.com/privacy/explanation

Your content here...

Your content here...